0800 9191914Kontakformular
 
Objektvorstellung
Pflegeimmobilie „Seniorenresidenz Bünde”

20. Mai 2016, 09:55 Uhr / Objektvorstellung

Seniorenresidenz Bünde - eine sichere Kapitalanlage

Seniorenresidenz Bünde - eine sichere Kapitalanlage

In der beschaulichen Mittelstand Bünde im Kreis Herford in Nordrhein-Westfalen entsteht bis 2017 eine neue Seniorenresidenz mit 80 modernen Pflegeappartements. Jede der mit eigenem Bad und WC ausgestatteten Pflegeimmobilien wird einschließlich anteiliger Gemeinschaftsfläche rund 48 bis 53 Quadratmeter umfassen. Die freundlich und hell eingerichteten Wohneinheiten sind für die Vollpflege angelegt. Betreuung, Pflege und Service für die Bewohner erfolgt nach einem bewusst ganzheitlich angelegten innovativen Konzept. Bauträger der Seniorenresidenz ist die WH Care Bünde GmbH, zu 100 Prozent eine Tochter der WH Care Holding mit Sitz in Garbsen. Betreiber mit langjährigem Pachtvertrag wird ein anerkanntes seriöses Fachunternehmen mit professioneller Erfahrung bei Pflegeimmobilien sein.

Das Objekt ist wegen des vom Bauträger nach fachkundiger Analyse gezielt gewählten Standortes nahe Teutoburger Wald und Wiehengebirge ideal für eine solide und zukunftssichere Kapitalanlage: Bis zum Jahr 2035 wird die Zahl der Pflegebedürftigen im Kreis Herford insgesamt um mehr als 38 Prozent steigen, in der Altersgruppe über 85 sogar um mehr als 58 Prozent. Die demografische Entwicklung ist unumkehrbar, und schon heute sind mehr als 27 Prozent der Einwohner in der Region über 60 Jahre alt. Mit einer Arbeitslosenquote von nur 6,4 Prozent liegt der wirtschaftlich gut aufgestellte Kreis Herford im Einflussbereich der ökonomisch stabilen Großstadt und regionalen Wirtschaftsmetropole Bielefeld deutlich unter dem Landesdurchschnitt von Nordrhein-Westfalen. Das sorgt zuverlässig auch in Zukunft für eine finanzstarke Klientel unter den Einwohnern im Seniorenalter mit Interesse an stilvollem und menschlich angenehmem Leben im Ruhestand in einer gepflegten Immobilie mit persönlicher Note. Die Menschen der Region gelten als bodenständig und wertebewusst mit der Neigung, auch nach Beendigung des Arbeitslebens im vertrauten Umfeld in Ostwestfalen wohnen zu bleiben. Bei einer Kapitalanlage in eine der attraktiven Pflegeimmobilien in dieser Vorzeige-Anlage erwarten den privaten Investor eine anfängliche Mietrendite von soliden 4,8 Prozent per anno sowie steuerliche Vorteile. Die Eigentümer der Pflegeappartements und ihre nächsten Angehörigen haben ein bevorzugtes Belegungsrecht für die Wohneinheit oder eine gleichwertige frei werdende in dem Gebäude.

Die Vorteile im Überblick:

  • zentrale Lage in harmonischem Umfeld
  • moderne Seniorenresidenz mit ganzheitlichem Konzept
  • Appartements ab 48 qm und Kaufpreise ab 145.182,00 €
  • mittelständischer sowie langfristig planender Bauträger
  • erfahrener Betreiber mit langjährigem Pachtvertrag
  • hochwertige und stilvolle Ausstattung
  • anfängliche Mietrendite von 4,8 Prozent
  • steuerliche Vorteile
  • bevorzugtes Belegungsrecht für Kapitalanleger
  • Pachtdauer 25 Jahre, Mietverlängerungsoption mit 1 x 5 Jahre und 1 x 4,5 Jahre
Bewertung: 5 Sterne, bei 1 Stimme, 1 - 5
Das Baudenkmal App

LifeSite App

Es ist soweit – ab sofort passt die ganze Welt der Pflegeimmobilien in Ihre Hand. Mit der LifeSite-App bleiben Sie immer auf den neusten Stand und werden regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Angebote informiert: einfach, kompakt und detailliert.

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für ein Angebot? Einfach Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder