0800 9191914Kontakformular
 
Glossar

Sortiert nach Alphabet

Betreuungsmodell

Die Betreuung alter Menschen muss heute zunehmend in fremde Hände abgegeben werden. Ältere Menschen sind meist nicht mehr zu Hause zu pflegen, vielmehr heißt es, sie spätestens ab einer diagnostizierten Pflegestufe eins oder zwei in ein Pflegeheim zu bringen. Dort werden sie altersgerecht und medizinisch umfassend betreut und sind in den besten Händen. Doch die Frage der Betreuung von alten Menschen ist offen, soweit sie Senioren betrifft, die noch recht gut allein leben können und die lediglich etwas Hilfe im Alltag und eine altersgerecht gebaute Wohnung benötigen. Diese große Gruppe der rüstigen Senioren ist mit dem Betreuungsmodell perfekt und langfristig sicher geschützt, auch wenn die ersten gesundheitlichen Probleme aufkommen.

Unter diesem Betreuungsmodell versteht man die Investition in Pflegeimmobilien, die eine neue Form des Wohnens für alte Menschen ermöglichen. Häufig unter dem Namen des Betreuten Wohnens erwähnt, erhalten ältere Leute hier jede Unterstützung im Alltag oder beim Besuch des Arztes, doch gleichzeitig können sie ihre Unabhängigkeit weitgehend aufrecht erhalten. Damit bleiben sie selbständig, solange es ihnen möglich ist. Doch solche Pflegeimmobilien sind bisher noch rar gesät, weitaus häufiger findet man tatsächlich das Betreuungsmodell im klassischen Pflegeheim. Aus der ungebrochenen Nachfrage nach solchen Pflegeobjekten ergibt sich dann auch die große Nachfrage für Anleger, die mit einer soliden Kapitalanlage ein zusätzliches Vermögen aufbauen wollen.

Wenn Sie sich für eine Kapitalanlage und für das Betreuungsmodell entscheiden, bieten Sie alten Menschen die Möglichkeit, im Rahmen des betreuten Wohnens noch lange in ihrer eigenen Wohnung zu leben. Die Nachfrage nach solchen Wohnungen wird in den nächsten Jahren kontinuierlich zunehmen, und schon heute kann der Bedarf an passenden Pflegeimmobilien kaum noch gedeckt werden. Deshalb ist eine Kapitalanlage in einem Pflegeobjekt einerseits der perfekte Weg, ein kleines Vermögen für den späteren Ruhestand aufzubauen. Andererseits zeichnet sich Ihre Anlage durch eine außerordentlich hohe Sicherheit aus, denn angesichts der weiter steigenden Nachfrage ist ein Leerstand in einer Pflegeeinrichtung kaum zu erwarten. Vielmehr rechnen Experten bis zum Jahr 2050 mit einem Anteil von 60 Prozent an alten Menschen an der deutschen Bevölkerung. Diese Zahl macht deutlich, wie gravierend die Nachfrage nach einem passenden Wohnungsmodell in den nächsten Jahren ansteigen wird.

Das Betreuungsmodell entwickelt sich so zur idealen Form des Wohnens für alte Menschen. Betreut bei all den Kleinigkeiten des Alltags, haben sie jederzeit eine helfende Hand zur Verfügung, die den Einkauf erledigt, die sich um Arztbesuche kümmert oder die ganz einfach nur ein bisschen Gesellschaft leistet. Das macht den Lebensabend noch einmal zu einer der schönsten Phasen nach einem bewegten und arbeitsreichen Lebens.

Als Anleger wiederum profitieren Sie ebenfalls von einer renditestarken Kapitalanlage. Mit Mietrenditen zwischen fünf und sechs Prozent liegen prognostizierte Schätzungen im realistischen Bereich, gleichzeitig übertreffen solche Renditen die Verzinsung von alternativen Geldanlagen wie Tages- oder Festgeldern um ein Vielfaches. So bauen Sie schon frühzeitig und mit einem überschaubaren Eigenanteil eine zusätzliche und sichere Altersvorsorge auf. Ungeachtet dessen steht Ihnen Ihre kleine Wohnung im Rahmen des Betreuungsmodells natürlich zur Eigennutzung zur Verfügung, wenn Sie Ihren Lebensabend in Ihren eigenen vier Wänden verbringen wollen.

Bewertung: 5 Sterne, bei 1 Stimme, 1 - 5
Das Baudenkmal App

LifeSite App

Es ist soweit – ab sofort passt die ganze Welt der Pflegeimmobilien in Ihre Hand. Mit der LifeSite-App bleiben Sie immer auf den neusten Stand und werden regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Angebote informiert: einfach, kompakt und detailliert.

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für ein Angebot? Einfach Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

0800 9191914 0800 9191914 kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Schicken Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular

*Pflichtfelder