0800 9191914Kontakformular
 

Köln

Seniorenresidenz Köln

  • Bestand
  • Fertigstellung 2011
  • 80 Einheiten
  • Betreiber: Bonifatius Seniorendienste GmbH
Wohnungsgrößen ab:
51 m²
Kaufpreise ab:
177.011,95 €
Ansprechpartner für dieses Objekt:
Herr Joachim Bongard
0151 12213310Herr Joachim Bongard

Sicherheit, hohe Rendite und sofortige Einnahmen in der Metropole Köln

Das Seniorenpflegeheim in Köln liegt zentral im Tegralis-Quartier im Westen der Rhein-Metropole, und umfasst insgesamt 80 Pflegeeinzelzimmer mit eigenen, behindertenfreundlichen Bädern.

  • Bestand
  • Fertigstellung 2011
  • 80 Einheiten
  • Betreiber: Bonifatius Seniorendienste GmbH
  • Wohnungsgrößen ab 51 m²
  • Kaufpreise ab 177.011,95 €

Pflegeheime wurden in der Vergangenheit meist von Investoren wie Investmentfondgesellschaften, Banken sowie Versicherungen unter soliden langfristigen Renditegesichtspunkten erworben. Die Aufteilung der Objekte in Teileigentum analog zum Wohnungsmarkt hat das Angebot in eine neue Richtung gelenkt und ist damit auch für den Privatanleger äußerst lukrativ geworden. Kunden erwerben hier ein Appartement mit grundbuchlicher Absicherung analog zum Immobilienkauf einer Eigentumswohnung. Der Betreiber des Pflegeheimes schließt einen langfristigen Mietvertrag mit dem Käufer ab, der gleichzeitig eine Inflationskomponente enthält. So ist der Käufer gegen die Auswirkungen der Inflationgeschützt. Langfristige Mietverträge mit Laufzeiten von mindestens 20 Jahren mit Betreibern der Pflegeheime sichern hier Renditen von bis zu 4,20 % auch bei noch nicht erfolgter Belegung des eigenen Appartements. Der Betreiber des Pflegeheims ist für die Instandhaltung im Gebäude verantwortlich sowie für die Abführung der so genannten Nebenkosten wie Strom, Gas, Wasser etc.. Mieterkontakt, Schönheitsreparaturen und die regelmäßige Erstellung von Nebenkostenabrechnungen entfallen hier für den Eigentümer. Ein großer Vorteil gegenüber der klassischen Vermietung einer Eigentumswohnung.

Das Seniorenpflegeheim in Köln liegt zentral im Tegralis-Quartier im Westen der Rhein-Metropole, welche mit über 1 Million Einwohner die viertgrößte Stadt Deutschlands ist. Die bestehende Pflegeeinrichtung wurde im Oktober 2011 fertiggestellt und umfasst insgesamt 80 Pflegeeinzelzimmer mit eigenen, behindertenfreundlichen Bädern. Die Bonifatius Seniorendienste GmbH bietet ein umfangreiches und auf die Bewohner abgestimmtes Pflegekonzept für jegliche Pflegestufen. Für ein Höchstmaß an Privatsphäre sorgen die komfortablen und seniorengerechten Einzelzimmer, während der Garten mit der großzügigen Terrasse, die Gemeinschaftsräume und die Cafeteria zur Geselligkeit einladen. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das moderne Tegralis- Gesundheitszentrum sowie gegenüberliegend das Einkaufszentrum, welches fußläufig erreichbar ist und eine gute Einkaufsinfrastruktur bietet. Das lebendige Stadtzentrum Kölns ist rund 12 Kilometer entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man direkt zum Kölner Hauptbahnhof, welcher Anbindungen an viele deutsche Städte sowie in die angrenzenden Länder bietet. In wenigen Autominuten sind mit der A1, A4 und der A57 gleich mehrere Autobahnen in unmittelbarer Nähe gelegen und runden das gute infrastrukturelle Angebot des Stadtteils Köln-Widdersdorf ab.

Highlights

  • 80 Einzel-Pflegeappartements in ausschliesslich Einzelzimmern
  • geeignet für sämtliche Pflegestufen
  • 20 jähriger Pachtvertrag mit erfahrenem Betreiber
  • sofortige Mieteinnahme nach Kaufpreiszahlung
  • Mietrendite von 4,2 Prozent
  • Rundum-Sorglos-Paket bei der Vermietung
  • steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten auf Gebäude und Inventar

Details zum Betreiber

  • Name: Bonifatius Seniorendienste GmbH
  • Einrichtungen: > 4
  • Pflegeplätze: > 200
  • Beschäftigte: > 30
  • Internetadresse: www.bonifatius-gmbh.de

Energiebedarf (nach § 16a EnEV 2013)

  • Fertigstellung: 2011
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Energieträger: Erdgas E
  • Endenergiebedarf: 57,3 kWh/(m²a)
  • Seniorenresidenz Köln, Objektbeschreibung Bild 1

Das Seniorenpflegeheim Köln liegt im zukunftsorientierten Stadtteil Köln-Widdersdorf im attraktiven und gefragten Wohngebiet "PrimaColonia" im Westen der Stadt.

Die Metropole Köln zählt zu den Top-Standorten und überzeugt mit hohen Zuwachsraten, steigenden Preisen und sicheren und hohen Mietrenditen

Mit über einer Million Einwohner ist Köln die bevölkerungsgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen. In den vergangenen Jahren verzeichnete die Stadt am Rhein nicht nur Geburtenraten, welche die Sterberaten überstiegen, sondern ebenfalls mehr Zuzüge als Fortgänge. Auch in Zukunft wird ein starkes Wachstum der Rheinmetropole prognostiziert. Daher entstehen vor allem auf der linken Rheinseite vielfach Neubauprojekte. Ebenso werden rechts-rheinisch die alten Fabrik- sowie Industrieanlagen saniert und für Mehrfamilienhäuser oder gewerblich genutzte Immobilien freigegeben.Die Metropolregion Köln verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur. Neben dem Kölner Hauptbahnhof mit über 1.200 Reisezügen pro Tag, bietet auch der etwa 17 Kilometer vom Stadtzentrum entfernte Flughafen Köln-Bonn direkte Anbindungen an unterschiedliche Städte in ganz Europa. Autofahrer sowie Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs profitieren von Kölns dichtem Straßennetz und den Anschlussstellen an gleich 7 Autobahnen in unmittelbarer Nähe.
Das Seniorenpflegeheim Köln liegt im zukunftsorientierten Stadtteil Köln-Widdersdorf im attraktiven und gefragten Wohngebiet "PrimaColonia" im Westen der Stadt. Als Teil des Tegralis-Gesundheitszentrums ist das Seniorenpflegeheim Köln in eine barrierefreie Wohnanlage für Vitales Wohnen 50+ integriert, welche in unmittelbarer Nähe Ärzte sowie Therapeuten verschiedener Fachrichtungen und weitere Gesundheitsdienstleister, wie die Apotheke, vereint. Die anspruchsvolle moderne Wohnumgebung bietet somit eine ausgezeichnete Infrastruktur. Das in direkter Nachbarschaft gelegene Nahversorgungszentrum umfasst neben Supermärkten und Drogeriemärkten auch eine Bäckerei, ein Getränkemarkt, eine Bankfiliale sowie viele weitere Einkaufsmöglichkeiten für den alltäglichen Bedarf. Fußläufig erreichbare Gastronomien sowie der lebhafte Wochenmarkt bieten vielfältige Möglichkeiten eines vitalen Lebensstils.
Bewertung: 5 Sterne, bei 1 Stimme, 1 - 5
Das Baudenkmal App

LifeSite App

Es ist soweit – ab sofort passt die ganze Welt der Pflegeimmobilien in Ihre Hand. Mit der LifeSite-App bleiben Sie immer auf den neusten Stand und werden regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Angebote informiert: einfach, kompakt und detailliert.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Interesse am Objekt „Seniorenresidenz Köln”? Einfach das Kontaktformular ausfüllen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

Freecall 0800 9191914 0151 12213310 Ihr Ansprechpartner: Herr Bongard

Unverbindliches Angebot zum Objekt „Seniorenresidenz Köln” anfordern

*Pflichtfelder